Habsburgerstraße 9   79104 Freiburg   Tel. 0761 503 65 56   keramik@fabrik-freiburg.de
Über uns

Die Keramikwerkstatt befindet sich in den Räumen der Fabrik für Handwerk, Kultur und Ökologie. Wir sind Teil des gemeinnützigen Vereins und verstehen uns als eine öffentliche Einrichtung, die interessierten Menschen das Arbeiten mit Ton ermöglichen möchte. Auf 90qm bieten wir Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit in einer offenen Werkstatt selbständig zu arbeiten, die Keramiken zu glasieren und brennen zu lassen. Die Werkstatt bietet neben 10 Drehscheiben alles, was in eine professionelle Werkstatt gehört, von der Drehschiene bis zum Gasbrennofen, fachkundige Anleitung eingeschlossen.

Wir bieten Kurse für Kinder und Erwachsene, für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis, sowie für Menschen mit Behinderungen an. Durch Kooperationen mit Kalkspatz e.V.,der Jugendkunstschule „Klecksel“, den Städtischen Museen Freiburg und dem Arbeitskreis Behinderte an der Christuskirche e.V. - ABC haben wir ein vielfältiges Angebot erstellt.

Durch den behindertengerechten Ausbau des Fabrikgeländes ist unsere Werkstatt auch für Menschen mit Behinderungen leicht erreichbar.

 

  Nona-Otarashvili-BecherAnnette Schwarte